close
22. November 2017

Schoko-Latte


Libido-Doping aus der Frischetheke

„Sünde! Schon wieder zwei Tafeln Schokolade vernichtet“, viele Menschen lassen sich leicht dazu verführen, mehr Schokolade zu essen, als es ihrer Figur gut tut. Doch mit dem Hüftspeck wächst in diesem Fall auch etwas Anderes: Die Libido…

© Yurok Aleksandrovich - Fotolia.com

Schokolade gibt es in vielen Variationen und Geschmacksrichtungen. Was die Wenigsten wissen: Das süße Genussmittel macht glücklich. Und geil! Verantwortlich dafür sind die Glückshormone Dopamin und Serotonin, die der Körper beim Schoki-Naschen verstärkt ausschüttet - hierbei gilt die Faustregel: Je dunkler die Schokolade, desto heißer wird die Liebesnacht.
Wer auf die Linie achtet, kann die kakaohaltige Masse auch sehr gut mit erotischen Spielereien kombinieren und sich vernaschen lassen – einfach den Körper mit ein paar Stückchen oder Schokocreme garnieren. So wird das Dessert zum erotischen Hauptgang. Besonders gut dafür geeignet ist Body-Paint Schokolade. Sie ist flüssig und lässt sich sehr gut auftragen – auch auf den Pinsel. Ganz Eilige tauchen sogar ihr bestes Stück ganz und gar in die warme Schokomasse. Verständlich, denn welche Naschkatze kann schon einer Schoko-Latte widerstehen…
Das Wichtigste für eine ausgelassene Leckparade: Vorher die Bettgarnitur oder Möbel mit einer Folie oder eine alte Decke schützen. Denn Schoko-Flecken sind lästig!
Aber auch in anderen erotischen Produkten, die eher wenig mit der Ernährung zu tun haben, findet sich die dunkle Verführerin wieder: Gleitgel und Öl mit Schokoladengeschmack sind der Renner.
Fazit: Schokolade wirkt sich wohltuend auf die Lust aus und lässt sich in vielen Formen mit erotischen Praktiken kombinieren. Zu viel davon ist allerdings nicht gut für die Figur, deshalb gilt auch hier: In Maßen genießen statt in Massen verschlingen.
Außerdem praktisch: Die Schokolade kann perfekt mit anderen Libido-Dopingmitteln kombiniert werden! So haben Bananen oder Mangos im Schoko-Mantel gleich einen doppelt erotisierenden Effekt.

rh
Mehr Infos zu Lieblingsseite.com
Wir - die Lieblingsseite.com - sind eine neue Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Erotik-Konsumenten aus dem deutschsprachigen Raum topaktuelle Erotik-News aus aller Welt auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone zu liefern. So berichten wir oftmals mit einen zwinkernden Auge über die angesagtesten Pornostars von heute und früher sowie über die sexy Amateur-Girls, die auf Amateur-Erotik-Portalen ihre sexy Videos, Fotos und Webcamshows zeigen. Unser Motto - Erotik.News.Täglich. - ist dabei also durchaus wörtlich zu nehmen und kein loses Versprechen. In diesem Zuge erfahren unsere Leser auch rechtzeitig, wann und wo es eine sexy Liveshow mit den Webcamgirls zu sehen gibt. Aber bei Erotikstars machen wir noch lange nicht halt. Denn Erotik-News hören nicht bei einzelnen Personen auf. Deshalb berichten wir beispielsweise auch über die neusten und innovativsten Sextoys. Denn im Zeitalter des rasanten technischen Fortschritts ist Masturbationshilfe inzwischen nicht mehr Masturbationshilfe. Wir testen und berichten, welches Sextoy seinen Namen auch wirklich verdient und geben unseren Lesern so nützliche Hilfestellungen beim Kauf des nächsten Sexspielzeugs. Aber auch Erotikseiten und sexy Paarspiele werden von unserer Redaktion analysiert, getestet und abschließend bewertet. Gerade bei Sex-Websites ein äußerst nützliches Vorgehen. Schließlich sind viele dieser Erotikseiten kostenpflichtig. Wir sagen, für welche Erotikportale es sich lohnt, Geld in die Hand zu nehmen. Gleiches gilt für die sexy Gesellschaftsspiele. Sie sollen neue Würze in das Sexualleben bringen und keinen Frust ob des herausgeworfenen Geldes. Partnerspiele können sehr betörend sein - Lieblingsseite.com verrät, welche es definitiv sind! Aber völlig egal ob Pornostar, Webcamgirl, Sextoys oder sexy Paarspiele. Alle treffen an einem bestimmten Ort zusammen: auf der nächsten Erotikmesse. Allein schon deshalb sehen wir es als unsere Pflicht an, natürlich auch von den größten, besten und manchmal aus skurrilsten Erotikmessen auf der ganzen Welt zu berichten. Denn neben der Venus-Messe in Berlin gibt es selbst deutschlandweit noch unzählige weitere interessante Sex-Messen, von internal bekannten Top-Messen wie der AVN Entertainment Expo ganz zu schweigen. Wir von Lieblingsseite.com nehmen aber auch die kleineren Erotikmessen unter die Lupe. Unser Ziel: Kein Lieblingsseite-Leser soll eine Erotikmesse in seiner Nähe verpassen. Und unsere Erotik-News sollen ihn über den Tag hinweg begleiten, unterhalten und stets für ein Schmunzeln sorgen.