close
15. Juli 2016

Orgasmixxx


Spieletest


Wer vor dem Ziel kommt, verliert. Eine einfache Regel des Spiels - jedenfalls bis eine Orgasmus-Karte gezogen wird...

Produkt

Hersteller: Ozzé Creations, Inc.
Kategorie: Paarspiel
Preis: 39.95 €

Bezugsquelle

Name: ORION Versand
Adresse: www.orion.de
Shop-Link: Zum Orion-Shop

Ziel bei "Orgasmixxx" ist es, vor dem Mitspieler das Endfeld zu erreichen. Bis dahin wird es aber ein langer, heißer Weg voller Erotik, Sex und Orgasmusverbot - denn wer seine Säfte bis zum Schluss nicht bei sich halten kann, hat verloren.

Das Spielbrett ist aufgeteilt in eine blaue und rote Zone. Erstere könnte auch Vorspiel-Gebiet heißen - hier sind die Spieler noch angezogen. Streicheln und verbal-erotische Aufgaben stehen auf dem Programm. In der roten Zone wird die Theorie zur Praxis - in allen Stellungen und Praktiken. Und da Sex in Bekleidung nicht wirklich viel Spaß macht, haben die Erfinder von "Orgasmixxx" die Bereiche mit einem Striptease-Feld getrennt. Also "Federn" lassen, bevor es in der "erogenen" Zone weitergeht.

Gespickt ist die Straße zum Höhepunkt mit Aktions-, Sexy-, Spielchen-, Zärtlichkeiten- oder Orgasmus-Feldern. Kommt ein Spieler auf ein solches Feld, muss eine Karte gezogen und befolgt werden, was auf dieser steht - etwa einen Eiswürfel in den Intimbereich des Mitspielers gleiten zu lassen, oder mit dem Körpermalstift etwas auf dem Po des Partners zu zeichnen. Das Gemeine daran: Der Spieler hat die Zeit im Nacken - oder besser: Zeit, die Aufgaben zu lösen, bis die mitgelieferte Sanduhr abgelaufen ist. Bei Misslingen geht es einige Felder zurück und der Orgasmus rückt in weite Ferne…

"Orgasmixxx" macht Lust auf mehr. Leider ist die Verpackung nicht aus dem stabilsten Material. Dafür rockt der Inhalt. Sanduhr, Körpermalstift, Augenbinde und heiße Aufgabenkarten lassen es nicht lange ungenutzt. Wie bei vielen Spielen auch, entscheidet der Würfel darüber, auf welchem Feld die Figur landet - das kann schon mal für kleine Frustmomente sorgen. Besonders, wenn der Partner schon auf dem Striptease-Feld wartet. Zum Glück kommen solche Situationen selten vor - und zur Not kann auch geschummelt werden…

Vorteile

    - viele Aufgaben-Varianten
    - Anleitung gut lesbar

Nachteile:

    - schlichtes Spielmaterial
    - bei Würfelpech wird es zeitweise langweilig
Fazit:
Orgasmixxx sind drei Dinge auf einmal: Spannung, Spiel und sehr viel Sex.
mg


Mehr Infos zu Lieblingsseite.com
Wir - die Lieblingsseite.com - sind eine neue Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Erotik-Konsumenten aus dem deutschsprachigen Raum topaktuelle Erotik-News aus aller Welt auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone zu liefern. So berichten wir oftmals mit einen zwinkernden Auge über die angesagtesten Pornostars von heute und früher sowie über die sexy Amateur-Girls, die auf Amateur-Erotik-Portalen ihre sexy Videos, Fotos und Webcamshows zeigen. Unser Motto - Erotik.News.Täglich. - ist dabei also durchaus wörtlich zu nehmen und kein loses Versprechen. In diesem Zuge erfahren unsere Leser auch rechtzeitig, wann und wo es eine sexy Liveshow mit den Webcamgirls zu sehen gibt. Aber bei Erotikstars machen wir noch lange nicht halt. Denn Erotik-News hören nicht bei einzelnen Personen auf. Deshalb berichten wir beispielsweise auch über die neusten und innovativsten Sextoys. Denn im Zeitalter des rasanten technischen Fortschritts ist Masturbationshilfe inzwischen nicht mehr Masturbationshilfe. Wir testen und berichten, welches Sextoy seinen Namen auch wirklich verdient und geben unseren Lesern so nützliche Hilfestellungen beim Kauf des nächsten Sexspielzeugs. Aber auch Erotikseiten und sexy Paarspiele werden von unserer Redaktion analysiert, getestet und abschließend bewertet. Gerade bei Sex-Websites ein äußerst nützliches Vorgehen. Schließlich sind viele dieser Erotikseiten kostenpflichtig. Wir sagen, für welche Erotikportale es sich lohnt, Geld in die Hand zu nehmen. Gleiches gilt für die sexy Gesellschaftsspiele. Sie sollen neue Würze in das Sexualleben bringen und keinen Frust ob des herausgeworfenen Geldes. Partnerspiele können sehr betörend sein - Lieblingsseite.com verrät, welche es definitiv sind! Aber völlig egal ob Pornostar, Webcamgirl, Sextoys oder sexy Paarspiele. Alle treffen an einem bestimmten Ort zusammen: auf der nächsten Erotikmesse. Allein schon deshalb sehen wir es als unsere Pflicht an, natürlich auch von den größten, besten und manchmal aus skurrilsten Erotikmessen auf der ganzen Welt zu berichten. Denn neben der Venus-Messe in Berlin gibt es selbst deutschlandweit noch unzählige weitere interessante Sex-Messen, von internal bekannten Top-Messen wie der AVN Entertainment Expo ganz zu schweigen. Wir von Lieblingsseite.com nehmen aber auch die kleineren Erotikmessen unter die Lupe. Unser Ziel: Kein Lieblingsseite-Leser soll eine Erotikmesse in seiner Nähe verpassen. Und unsere Erotik-News sollen ihn über den Tag hinweg begleiten, unterhalten und stets für ein Schmunzeln sorgen.