close
03. August 2014

Wieder geile Tage


Sweet Sophies Wochenrückblick

Unzählige Pornobilder auf Twitter, aber keine Suchfunktion, die ausbeuterische Porno-Industrie, der Wrestler im Sex-Ring, das Lust-Sternchen auf dem OP-Tisch und die exotischen Toys aus Japan: Über diese Themen sprach Erotik-Deutschland letzte Woche. Und jetzt wirft Sweet Sophie einen Blick zurück. Unzensiert. Klar. Deutlich. Und exklusiv auf Lieblingsseite.com

Bildquelle: sweetsophie.com

Auf Twitter werden fleißig Schmuddelbilder getauscht.

Und wie damals auf dem Schulhof funktioniert das nur, wenn Du denjenigen kennst, der die Bildchen hat.

Denn bei Twitter suchen, ist in etwa so einfach, wie Chinesisch lernen.

Ich finds eigentlich ganz gut, dass nicht jedes Social Network dem User sämtlichen Komfort bietet.

So hat er einen Grund, unsere Pay-Angebote zu nutzen – ohne die es die Erotikindustrie schließlich nicht gäbe.

Denn so gern wir Twitter, Facebook und Co. nutzen: Das Posten dort bringt uns nicht einen Cent.

Die Social Networks sind also Fluch und Segen zugleich.

Ach, und falls ihr mich sucht, und euch meinen 55.000 Twitter Fans anschließen wollt: twitter.com/SweetSophiede

PORNO-WELLE AUF TWITTER


Nicht nur Bildchen, sondern gleich die ganze Frau tauscht also Bachelor Paul Jahnke. Ob er bei Miss Bardot wohl eine Chance hätte? Leider werden wir wohl nie erfahren, ob Biggi auf Quotentrash steht – den setzt der liebe Paul jetzt ja lieber mit Mia Magma fort. Aber wenigstens da, wo Müll hingehört: im Container.

BYE, MIA. PAUL WILL BIGGI


Thema Müll: die Alice Schwarzers dieser Welt sagen mal wieder: Piep. Wir haben eine Feminismus Debatte und sind mal wieder die armen, drogenabhängigen, ausgenutzten Opfer. Ich habe meine 50 Cent dazu ja schon in der Bild preisgegeben. In dasselbe Horn bläst jetzt also mein lieber Kollege Conny Dachs. Recht haste, Frechdachs. Aber wenn du für deinen nächsten Film genauso viel Zeit bei der Visagistin haben willst wie ich, knallts. Dann is bei mir Schluß mit Gleichberechtigung. Ich brauch doch meine Schminkzeit!

DER DACHS SPRICHT


Conny, bring in der Zeit lieber dem Buff Bagwell vernünftig vögeln bei. So ganz unsexy ist der Muskelberg ja nicht. Ich steh ja eigentlich nicht so sehr auf so extrem gestählte Jungs – aber von der Bettkante schubsen würde ich das Kraftpaket sicher nicht. Bin gespannt, Vivid – ich werde mir den Film mit dem Extremsportler sicher ansehen.

BUFFY IM PORNO-BANN


Nicht durch Sport sondern durchs Skalpell verschönerte Kina also ihren Körper. Verschönerte? Also ich finde 1100 Gramm zwar imposant, aber so richtig schön finde ich es nicht. Muss ich ja auch nicht – Hauptsache ihren Fans gefällt es. Und ich finds gut Mädels: Lasst euch bitte alle die Hupen aufblasen – dann bin ich mit meinen Naturtittchen einzigartig. Ein Nischenprodukt sozusagen.

PROBLEMZONE BRUST


Und das sind diese komischen Sextspielzeuge der Japaner mal ganz sicher. Mal ehrlich: Wer diese Schrumpelmumu fickt, benutzt auch ein Loch in der Erde. Einzig den Badeschleim fand ich ganz witzig: Wenn ich an so ein Teil komme, werde ich das mal ausprobieren. Vor laufender Kamera – versprochen! Mal sehen, obs dann ein Porno oder eher Comedy wird.

MUMU-MONSTER


In diesem Sinne wünsche ich euch eine heitere und geile Woche,
eure Sweet Sophie!


SweetSophie
Mehr Infos zu Lieblingsseite.com
Wir - die Lieblingsseite.com - sind eine neue Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Erotik-Konsumenten aus dem deutschsprachigen Raum topaktuelle Erotik-News aus aller Welt auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone zu liefern. So berichten wir oftmals mit einen zwinkernden Auge über die angesagtesten Pornostars von heute und früher sowie über die sexy Amateur-Girls, die auf Amateur-Erotik-Portalen ihre sexy Videos, Fotos und Webcamshows zeigen. Unser Motto - Erotik.News.Täglich. - ist dabei also durchaus wörtlich zu nehmen und kein loses Versprechen. In diesem Zuge erfahren unsere Leser auch rechtzeitig, wann und wo es eine sexy Liveshow mit den Webcamgirls zu sehen gibt. Aber bei Erotikstars machen wir noch lange nicht halt. Denn Erotik-News hören nicht bei einzelnen Personen auf. Deshalb berichten wir beispielsweise auch über die neusten und innovativsten Sextoys. Denn im Zeitalter des rasanten technischen Fortschritts ist Masturbationshilfe inzwischen nicht mehr Masturbationshilfe. Wir testen und berichten, welches Sextoy seinen Namen auch wirklich verdient und geben unseren Lesern so nützliche Hilfestellungen beim Kauf des nächsten Sexspielzeugs. Aber auch Erotikseiten und sexy Paarspiele werden von unserer Redaktion analysiert, getestet und abschließend bewertet. Gerade bei Sex-Websites ein äußerst nützliches Vorgehen. Schließlich sind viele dieser Erotikseiten kostenpflichtig. Wir sagen, für welche Erotikportale es sich lohnt, Geld in die Hand zu nehmen. Gleiches gilt für die sexy Gesellschaftsspiele. Sie sollen neue Würze in das Sexualleben bringen und keinen Frust ob des herausgeworfenen Geldes. Partnerspiele können sehr betörend sein - Lieblingsseite.com verrät, welche es definitiv sind! Aber völlig egal ob Pornostar, Webcamgirl, Sextoys oder sexy Paarspiele. Alle treffen an einem bestimmten Ort zusammen: auf der nächsten Erotikmesse. Allein schon deshalb sehen wir es als unsere Pflicht an, natürlich auch von den größten, besten und manchmal aus skurrilsten Erotikmessen auf der ganzen Welt zu berichten. Denn neben der Venus-Messe in Berlin gibt es selbst deutschlandweit noch unzählige weitere interessante Sex-Messen, von internal bekannten Top-Messen wie der AVN Entertainment Expo ganz zu schweigen. Wir von Lieblingsseite.com nehmen aber auch die kleineren Erotikmessen unter die Lupe. Unser Ziel: Kein Lieblingsseite-Leser soll eine Erotikmesse in seiner Nähe verpassen. Und unsere Erotik-News sollen ihn über den Tag hinweg begleiten, unterhalten und stets für ein Schmunzeln sorgen.