close
12. Mai 2014

Schuldig: Helene Fischer


Zeigt Jenny ihren (Schafs)Pelz?

"Nacktshooting für Goodbye Deutschland-Jenny?" oder "Verruchtes Job-Angebot für TV-Auswanderin Jenny": An diesem Osterwochenende sind diese Schlagzeilen in vielen Boulevard-Medien leichter zu finden als ein riesiges, gelbes Oster-Straußen-Ei auf einem frisch gemähten Rasen. Grund der Aufregung: "Fundorado" möchte die Wahlmallorquinerin für ein Nacktshooting verpflichten. Ob die Boutiquebesitzerin das Angebot annimmt oder nicht: Uns interessiert das Warum!
Jennifer Matthias ist für vieles bekannt: das Schaf-Tattoo auf ihrer Hüfte, die Modekollektion "EXTRASCHA(R)F" und die Auswander-Doku "Goodbye Deutschland". Wie ist das Erotikportal "FunDorado" auf die Idee gekommen, ausgerechnet Jenny dafür zu begeistern, ihre Ballermänner zu zeigen?

Liegt es an ihrem Künstlernamen "Jenny Delüx", der sich, allein aus phonetischen Gründen, nicht hinter Cam-Girl-Pseudonymen wie Cassy Chaos, Jill Wonder oder Betty Blow zu verstecken braucht? Oder an ihren extrascha(r)fen Vorlieben?

"FunDorado bietet erstklassige Angebote in Premiumqualität und perfekten Service. Um dieses hohe Level zu halten, befragen wir regelmäßig unsere Mitglieder, um Rückschlüsse zur Verbesserung unseres Leistungsangebotes ziehen zu können und Konsumenten-Erwartungen kurzfristig zu erfüllen. Die letzte Befragung förderte einen Kundenwunsch zu Tage, der uns sehr überraschte: Ein Großteil unserer FunDorado-Kunden wünscht sich Jenny als neues Werbegesicht unserer Erotik-Plattform. Also haben wir ihr ein Angebot unterbreitet und freuen uns auf ihre Antwort",sagt Thorsten Praetzel, Mitarbeiter bei FunDorado.
Um es kurz zu machen: Frau Delüx hat ein Angebot erhalten, weil FunDorado-Mitglieder ihr Schafs-Tattoo sehen möchten, ohne sich vom Kleidungsstil der Mittzwanzigerin ablenken zu lassen.

Klingt sehr oberflächlich - auf den ersten Blick. Etwas tiefer gegraben enthüllt sich ein anderes Motiv: Helene Fischer. Laut einer Umfrage des "Playboys" ist Helene die perfekte Frau. Zu diesem Ergebnis kam auch FunDorado bei einer Umfrage, die im Frühjahr 2014 durchgeführt wurde. Und wer Bilder von der Sängerin und der Malle-Jenny vergleicht, dem fallen sehr viele äußerliche Gemeinsamkeiten auf. Daher lautet unsere Antwort auf die Frage, warum Jenny das Nackedei-Angebot erhalten hat, wie folgt: Weil Jenny aussieht wie Helene. Hätte die Entertainerin kein "Silbereisen" im Feuer, wäre die freizügige Offerte sicher in deren Briefkasten gelandet.
mg
Mehr Infos zu Lieblingsseite.com
Wir - die Lieblingsseite.com - sind eine neue Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Erotik-Konsumenten aus dem deutschsprachigen Raum topaktuelle Erotik-News aus aller Welt auf den Rechner, das Tablet oder das Smartphone zu liefern. So berichten wir oftmals mit einen zwinkernden Auge über die angesagtesten Pornostars von heute und früher sowie über die sexy Amateur-Girls, die auf Amateur-Erotik-Portalen ihre sexy Videos, Fotos und Webcamshows zeigen. Unser Motto - Erotik.News.Täglich. - ist dabei also durchaus wörtlich zu nehmen und kein loses Versprechen. In diesem Zuge erfahren unsere Leser auch rechtzeitig, wann und wo es eine sexy Liveshow mit den Webcamgirls zu sehen gibt. Aber bei Erotikstars machen wir noch lange nicht halt. Denn Erotik-News hören nicht bei einzelnen Personen auf. Deshalb berichten wir beispielsweise auch über die neusten und innovativsten Sextoys. Denn im Zeitalter des rasanten technischen Fortschritts ist Masturbationshilfe inzwischen nicht mehr Masturbationshilfe. Wir testen und berichten, welches Sextoy seinen Namen auch wirklich verdient und geben unseren Lesern so nützliche Hilfestellungen beim Kauf des nächsten Sexspielzeugs. Aber auch Erotikseiten und sexy Paarspiele werden von unserer Redaktion analysiert, getestet und abschließend bewertet. Gerade bei Sex-Websites ein äußerst nützliches Vorgehen. Schließlich sind viele dieser Erotikseiten kostenpflichtig. Wir sagen, für welche Erotikportale es sich lohnt, Geld in die Hand zu nehmen. Gleiches gilt für die sexy Gesellschaftsspiele. Sie sollen neue Würze in das Sexualleben bringen und keinen Frust ob des herausgeworfenen Geldes. Partnerspiele können sehr betörend sein - Lieblingsseite.com verrät, welche es definitiv sind! Aber völlig egal ob Pornostar, Webcamgirl, Sextoys oder sexy Paarspiele. Alle treffen an einem bestimmten Ort zusammen: auf der nächsten Erotikmesse. Allein schon deshalb sehen wir es als unsere Pflicht an, natürlich auch von den größten, besten und manchmal aus skurrilsten Erotikmessen auf der ganzen Welt zu berichten. Denn neben der Venus-Messe in Berlin gibt es selbst deutschlandweit noch unzählige weitere interessante Sex-Messen, von internal bekannten Top-Messen wie der AVN Entertainment Expo ganz zu schweigen. Wir von Lieblingsseite.com nehmen aber auch die kleineren Erotikmessen unter die Lupe. Unser Ziel: Kein Lieblingsseite-Leser soll eine Erotikmesse in seiner Nähe verpassen. Und unsere Erotik-News sollen ihn über den Tag hinweg begleiten, unterhalten und stets für ein Schmunzeln sorgen.